Trauerbegleitung in der Familie

Kinder und Jugendliche in Trauer bedürfen besonderer Aufmerksamkeit. Neben der Verbalisierung brauchen sie zusätzlich kreative und spielerische Möglichkeiten, ihre Gefühle zu erfassen und   auszudrücken und dabei die Unterstützung gereifter Erwachsener, die ihnen mit Mitgefühl die Wahrheit zumuten und ihnen Halt geben.   

  Derzeit sind folgende Mitarbeiter/innen im Bereich der Kinder- & Jugendtrauerbegleitung spezialisiert:

  •  Manuela Brandstätter mit Trauerbegleithündin Wolke     
  •   Patrizia Dalmatiner
  •   Ines Anette Steinthaler
  •  Anna Marchetti